Flucht- und Sicherheitsbeleuchtungsanlagen retten in gefährlichen Situationen das  Leben.

Die Sicherheitsbeleuchtung soll gewährleisten, dass im Notfall alle Flucht- und Rettungswege bei Ausfall der Beleuchtung ausreichend beleuchtet sind, um Personen einen sicheren Weg aus der Gefahrenzone zu zeigen und ungefährdet verlassen zu können.

Die Installation und regelmäßige Wartung von Not- oder Sicherheitsbeleuchtung, nach DIN VDE 0108, ist für den gewerblichen Bereich gesetzlich vorgeschrieben. Einsatzbereiche sind alle öffentlichen Gebäude, Versammlungsstätten, Geschäftshäuser, Ausstellungsräume, Hochhäuser, Hotels, Gaststätten, Parkhäuser und Arbeitsstätten.